Artikel

  • By camille.muller
  • Publiziert vor einem Monat

Pedelec oder Fahrrad? Warum nicht Zwei in Einem?

Seit dem 1 Januar 2019 erhält man bei einer Neuanschaffung von einem Fahrrad oder Pedelec eine Prämie von 25 Prozent des Kaufpreises (ohne Mehrwertsteuer) – dies bis zu einer Obergrenze von 300 Euro. Das Formular kann man nun runterladen. Je nachdem wie weit man mit dem neuen Drahtesel fahren will und wie die Beschaffenheit der vorgenommenen Strecken ist, wird man sich zwischen einem klassischen Fahrrad oder einem Pedelec entscheiden müssen.weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor einem Monat

www.oekotopten.lu im neuen Look

Per Mausklick zu den besten Öko-Produkten! Das Internetportal www.oekotopten.lu zeigt sich in einem neuen Look. Die Internetseite wurde graphisch komplett überarbeitet. weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor 2 Monaten

Augen auf bei den Angaben der Emissionswerte!

Zum diesjährigen Autofestival hat das Internetportal www.oekotopten.lu rechtzeitig seine Listen mit den energieeffizientesten und emissionsärmsten Autos aktualisiert. weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor 4 Monaten

Heizen – Gewusst wie

In der Wohneinrichtung und den Heizpraktiken liegt viel Potenzial um den Verbrauch zu senken. Richtiges Heizen bedeutet nicht nur Umweltschutz, sondern auch gesundes Raumklima. Beides kann man mit einfachen Regeln erreichenweiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor 6 Monaten

Mit dem Pedelec durch das ganze Jahr

Viele Pedelec-Fahrer überlegen sich vor dem Winter ob und wie man das Pedelec noch benutzen kann. Dabei sind Pedelecs bei guter Bereifung und ordnungsgemäßer Pflege wintertauglich.weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor 6 Monaten

Halogenleuchtmittel - Oekotopten.lu im Interview

Oekotopten.lu im Interview über Halogenleuchtmittel weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor 9 Monaten

Ferienzeit – auch für den Stromzähler

Schon ein kurzer Urlaub erlaubt es bei energieintensiven Geräten mit dem Rausziehen des Steckers Strom zu sparen. Das Abschalten von Warmwasserspeichern, wie z.B. dem Wasserboiler, lässt den Stromzähler gleich langsamer drehen. So kann besonders bei älteren Geräten binnen weniger Tage einiges an Strom gespart werden, wenn diese ganz vom Netz genommen werden.weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor 10 Monaten

Gönnen Sie Ihrem Wäschetrockner eine Sommerpause.

Je nach Effizienzklasse und Nutzungsverhalten kann der Wäschetrockner zu den größten Stromfressern im Haushalt gehören. Kann man nicht auf das Gerät verzichten, sollte die Trommel immer gut gefüllt sein – jedoch nicht überfüllt! Hat man den Vorteil die Wäsche im Haus oder noch besser im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon trocknen zu können, dankt es Ihnen die Stromrechnung.weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor einem Jahr

Mit dem Rad von Tür zu Tür oder multimodal – für jeden das geeignete Pedelec

Für die kommende Fahrradsaison hat Oekotopten.lu rechtzeitig seine Listen mit den effizientesten Pedelecs aktualisiert.weiterlesen


  • By camille.muller
  • Publiziert vor einem Jahr

Der Mouvement Ecologique und Greenpeace geben neue Empfehlungen, für den Einkauf von grünem Strom in Luxemburg

Seit 2007 haben beide Organisationen gemeinsam Mindestanforderungen an „Grünen Strom“ (auch Ökostrom genannt) zusammengestellt und die Stromprodukte von nationalen Anbietern daraufhin bewertet. Die Liste auf www.oekotopten.lu wurde dementsprechent aktualisiert! weiterlesen